Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung - Willkommen beim Pfotentreff Olfen!

Title
Hundeschule Pfotentreff Olfen
Direkt zum Seiteninhalt
aktualisiert 2024
Rene´ Luczyk
folge uns auf
Hundeschule Pfotentreff Olfen

Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung

Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung
Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung
Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung ist eine tolle Mannschafts-Hundesportart.
In den USA wird diese Sportart schon seit einigen Jahren praktiziert und findet auch in Deutschland immer mehr Beachtung. Hürdenrennen mit Geruchsunterscheidung ist eine Kombination von Geschicklichkeit und Nasenarbeit. Diese Sportart stellt so eine besondere Auslastung für Körper und Geist Ihres Hundes dar und ist für jeden Hund geeignet, egal ob jung oder alt.
Bei dieser Sportart wird der Hund über vier Hürden geschickt. Hat der Hund diese Aufgabe gemeistert befindet er sich schon bei der nächsten Aufgabe, der Geruchsentscheidungsaufgabe.
Jetzt soll er den richtigen Gegenstand erschnuppern (meist ist es ein Apportel mit dem Geruch des Hundeführers) und dann über die vier Hürden zum Hundeführer zurücktragen. Um In diesem Kurs richtig starten zu können werden die verschiedenen Elemente (Hürdenrennen, apportieren und Geruchsunterscheidung) erst einzeln trainiert und dann zu einer Aufgabe zusammengefasst.
Die Herausforderung bei diesem Kurs ist der Mix aus Schnelligkeit und das Umschalten auf Nasenarbeit. Hürdenrennen mit Geschicklichkeit bietet durch den Mix an Bewegung, Geschicklichkeit und Nasenarbeit die Möglichkeit, den Hund gleichzeitig körperlich und geistig auszulasten. Diese Mischung aus Bewegung und höchster Konzentration hat ihren ganz eigenen Reiz und macht Mensch und Hund jede Menge Spaß!
Kursgebühr: 75 Euro, Monatsbeitrag ( 4 x 1 Stunde ) max. 6 Mensch Hund Teams
Zurück zum Seiteninhalt